Kollekte für das Ev. Bibelwerk im Rheinland

Am 2. Adventssonntag, 5. Dezember 2021

Am 2. Advent ist die landeskirchliche Kollekte in den Gemeinden in der Evangelischen Kirche im Rheinland für die Arbeit des Ev. Bibelwerks bestimmt.

Die neue Bibelausstellung in Wuppertal, Projekte zur Bibelverbreitung im Rheinland und Wanderausstellungen eröffnen Menschen Zugänge zur Bibel.

Vor 500 Jahren brachte Luthers Übersetzung des Neuen Testaments ins Deutsche zahlreichen Menschen die Bibel nahe. Heute gibt es viele Wege:

2022 bietet das Bibelzentrum interaktive Möglichkeiten, biblische Gestalten kennenzulernen und zu erfahren: Die Bibel ist ebenso alt wie aktuell.

Im Religionsunterricht erschließt die zeitgemäße Übersetzung der BasisBibel Schülerinnen und Schülern die biblische Botschaft. Gefangene in JVAs freuen sich über eine eigene Bibel in ihrer Muttersprache.

Bewegende Pressefotos und biblische Migrationsgeschichten regen in Wanderausstellungen das Gespräch an. Das Evangelische Bibelwerk im Rheinland setzt sich auch dafür ein, dass Menschen weltweit die Bibel in ihrer Sprache lesen und verstehen können.