Lesungen mit der BasisBibel

Schauspieler*innen lesen in Gemeinden in der EKiR

Die Lesung ausgewählter Kapitel aus dem biblischen Buch Daniel in einem Gottesdienst in der Ev. Kirche in Schwalbach am 9. Mai eröffnete eine kleine Reihe von Bibellesungen. Im Laufe des Jahres werden im Rahmen von Gottesdiensten und Veranstaltungen weitere Lesungen mit der neuen BasisBibel in Gemeinden vom Niederrhein bis nach Neuwied folgen.

Der nächste Bibellese-Gottesdienst ist unter der Überschrift „Flammen der Liebe“ für Montag, 28. Juni, 20 Uhr in der Trinitatiskirche in Bonn geplant. Begleitet von Saxophon lesen eine Schauspielerin und ein Schauspieler das Hohelied und weitere biblische Liebesgeschichten. Für den Gottesdienst ist auch eine Übertragung in Zoom geplant. Nähere Information und Anmeldung über die Homepage der Trinitatiskirche in Endenich.

Im September folgen Lesungen in der Ev. Kirchengemeinde Vorgebirge, in der Ev. Kirche in Linz am Rhein und in der Stadtkirche in Neuwied.