Neugestaltung der Ausstellung

Im April begannen die Arbeiten zur Neugestaltung der Ausstellung im Bibelzentrum in Wuppertal. Das Konzept hierfür hat die Wuppertaler Agentur Neisser Zöller Kommunikation und Design erabeitet. „Die zukünftige Ausstellung lädt zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Bibel und ihrer Geschichten ein“, sagt Daniel Neisser. Es entsteht ein „Aktionsfeld“ mit spannenden Rätseln. Ein aus Büchern gebautes „Geschichtenuniversum“ lädt ein, in neu erzählte biblische Geschichten einzutauchen. In einer „Schatzkammer“ werden alte und neue Bibeln in Szene gesetzt. Die Neueröffnung der Ausstellung ist für Anfang September geplant.